Blickschulung
  • Seit Oktober 2020 

    Gründung einer Arbeits- und Lerngemeinschaft- zur Vertiefung der Bewegungsarbeit und Philosopie von Elfriede Hengstenberg 

     

    In der Zusammenarbeit und kontinuierlichen Weiterentwicklung einer nachhaltigen Erziehung und Bildung wollen wir Sichtweisen von Kindern und eigene Erfahrungen aus der Praxis mit historischem Wissen aus dem Archiv über die Bewegungsarbeit von Elfriede Hengstenberg in weiteren Arbeitstreffen und Vertiefungstage vertiefen. 

    Nächste Termine:


    Freitag, den 15. Januar 2021 von 14.00 - 17.00 h / fällt aus!

    2 Vertiefungstage: 11./ 12. März 2021 von 9.00 - 16.00 h.
    Zur Vorbereitung finden zwei Online-meetings statt:
    Mo. 8.2. und Mo. 22.2.2021, um 16.30 h, 30 Min.

     Veranstaltungsort: Exploratorium, Berlin, Mehringdamm 55, 10961 Berlin

    Leitung: Gerburg Fuchs, Bewegungspädagogin, Kornelia Schneider, Bildungsreferentin, frühlernwerk, Institut für frühe Bildung, Hamburg, und Prof. Dr. Maxine Saborowski, wissenschaftliche Begleitung, Fachhoschule Clara Hoffbauer, Potsdam

    Teilnehmen kann, wer an einem der Projekte  "Das Gleichgewicht aufs Spiel stellen" (2010 - 2016) oder "Wir bewegen Kitas" (2017 - 2020) der Hengstenberg Pikler Gesellschaft e.V. in Kooperation mit der DAK-Gesundheit teilgenommen hat und weiter in der Kita aktiv die Bewegungsarbeit mit Kindern fortsetzt. 

    Bitte anmelden unter: info@blickschule.org

    Während der Corana Zeit ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Wir bitten um Verständnis.

    Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der erforderlichen Hygienemaßnahmen im Rahmen von COVID - 19 Bestimmungen statt.

    Neuigkeiten: Artikel "Bewegungsbildung nach Hengstenberg"
    https://www.socialnet.de/lexikon/Bewegungsbildung-nach-Hengstenberg.